Frische-News März 2024

Hallo Frühling – Hallo Frische!

Steinobst und Tafeltrauben aus den Produktionsgebieten südlich des Äquators nehmen die vordersten Plätze im Angebot ein. Doch sind wir ständig in Kontakt mit unseren europäischen Lieferanten, von denen wir zum Frühlingsbeginn Orangen, Erdbeeren, Spargel, Feingemüse und Salat beziehen. Hinzu kommt die Ernte aus Hessen unserer Marke REGIONAL HESSEN.

Fragen Sie nach unseren aktuellen Sortimenten und Angeboten: (0561) 781 76-0

Frühlings-Ernte

  • Rhabarber Im März wird das Frühlingsgemüse Hobby- und Profiköchen wieder frisch und knackig zur Verfügung stehen. Die Ware kommt aus deutschem und holländischem Anbau.
  • Erdbeeren Die spanischen Produzenten bringen das volle Programm an den Markt.
  • Spargel Aus Spanien, Frankreich, Griechenland und deutschen und holländischen Treibhäusern erreichen uns Partien. Fragen Sie nach Spargel unserer Marke REGIONAL HESSEN!
  • Frühkartoffeln Die ersten Frühkartoffeln aus Marokko und Ägypten sind im Handel. Zypern und Sizilien kommen jetzt mit Top-Qualität hinzu.

Gastro-Tipp

Fresh Cut, z.B.

  • Rhabarber geschnitten
  • Radieschen Scheiben
  • Erdbeeren halbiert

Fragen Sie nach unseren Fresh-Cut-Sortiment!

Regional Hessen: Ernte im März

  • Salate: Kopf-/Blattsalat
  • Kartoffeln: Früh- und Spätkartoffel
  • Pilze: Champignons
  • Gemüse: Chinakohl, Gurken, Lauch/Porree, Möhren, Pastinaken, Rote Bete, Rotkohl, Sellerie Knolle, Spargel, Tomaten, Weißkohl, Wirsing, Zwiebeln

www.regional-hessen.de

Frische Kräuter – volles Sortiment

Meissner liefert Ihnen das volle Sortiment an über 25 Kräutern: – überwiegend aus hessischem Anbau und täglich geerntet in bestmöglicher Qualität an Frische, Optik und Geschmack. Schon alle Kräuter probiert?

Basilikum · Bärlauch · Bohnenkraut · Borretsch · Dill · Estragon · Gurkendill · Kerbel · Koriander · Lavendel · Liebstöckel · Lorbeer · Majoran · Minze · Oregano · Petersilie –  latt und kraus · Pimpinelle · Rosmarin · Salbei · Sauerampfer · Schnittknoblauch · Schnittlauch · Thai-Basilikum · Thymian · Waldmeister · Zitronenmelisse · Zitronenthymian

Frische-Ticker März 2024

  • Zitrus: am Mittelmeer werden jetzt die späten Orangensorten geerntet. Spanien und Marokko beliefern uns mit ihren Lates. Letzte Easy Peelers aus Marokko runden das Programm ab und werden jetzt durch Ware aus der Türkei und Israel ergänzt. Daneben kommen Grapefruits aus Israel, Zypern sowie aus der Türkei und den USA.
  • Wechsel bei Tafeltrauben: Im März sind Südafrika, Chile und Argentinien die Hauptlieferanten für Tafeltrauben. Bei den hellen Trauben überwiegen die kernlosen Sorten. Rote Seedless-Trauben werden durch ihren tollen süßen Geschmack immer beliebter.
  • Südlich des Äquators geht die Saison für Pfirsiche und Aprikosen zu Ende. Im Blickpunkt stehen noch südafrikanische Nektarinen und Pflaumen. Die Ware erreicht uns in bester Qualität.
  • Wachsendes Salatangebot: Eissalat aus Spanien und Kopfsalat, Lollo Rosso, Lollo Bionda, Eichblattsalat und Rucola aus Italien, Frankreich und Holland bringen mit steigenden Temperaturen knackig frische Abwechslung auf den Tisch.
  • Feingemüse: Aus Italien und Frankreich werden Spinat, Möhren, Blumenkohl und Brokkoli an unsere Märkte geliefert. In der zweiten Monatshälfte können wir mit steigenden Einfuhrmengen an erntefrischem Spitzkohl aus Portugal rechnen. Tipp: Fenchel, Aubergine, Radieschen oder Kohlrabi bringen Abwechslung.
  • Gurken: Waren kommt aus Spanien, den Kanarischen Inseln, Griechenland sowie Holland und Belgien.
  • Tomatenangebot wächst: Unsere Lieferanten in Spanien und auf den Kanaren signalisieren für März steigende Erntemengen in besten Qualitäten über das gesamte Sortiment.
  • Paprika-Angebot nimmt zu: Aus Spanien, dem zurzeit stärksten Lieferland, beziehen wir exzellente Qualitäten. Auch die niederländischen Produzenten werden demnächst mit erster Unterglasware als Anbieter auftreten.